The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Junior IT Consultant (Berufsbegleitender Master Sozialinformatik) - Job Fürth, München, Augsburg, Remote work - Karriere bei digatus

Junior IT Consultant (Berufsbegleitender Master Sozialinformatik)

Junior IT Consultant (Berufsbegleitender Master Sozialinformatik)

Du hast bereits ein Bachelor oder Masterstudium abgeschlossen und möchtest Dein Wissen nun in spannenden Projekten einbringen? Gleichzeitig möchtest Du aber nicht auf ein Masterstudium verzichten? Dann melde Dich bei uns!

Wir bieten Dir den flexiblen Rahmen sowohl als Junior Consultant durchzustarten als auch nebenbei ein Masterstudium in Sozialinformatik zu absolvieren. Die Studiengebühren in Höhe von 2.000 € pro Semester übernehmen wir für Dich.

Das berufsbegleitende Masterstudium beginnt im Oktober 2023 an der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und geht über 5 Semester. Der Studiengang ist deutschlandweit einmalig. Der Studienort ist Eichstätt.

Das erwartet Dich bei uns:

  • Beratung - Zu Digitalisierungsprojekten für Organisationen aus der Sozialwirtschaft, dem Gesundheitswesen sowie dem öffentlichen Sektor
  • Change-Management - Für die digitale Transformation und deren Prozesse
  • Good Job - Unterstützung für die systemrelevanten HelferInnen unserer Gesellschaft
  • Von A bis Z - Koordination und Steuerung von IT-Projekten von der Anforderungsanalyse über die Lösungsentwicklung bis hin zur Projektumsetzung
  • Strategie - Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von IT- und Digitalisierungsstrategien
  • Verantwortung reizt Dich - Übernahme von Projektverantwortung im Rahmen einer Teil- / Gesamtprojektleitung im Bereich Hardware, Software, Digitalisierung und Infrastruktur

Das zeichnet Dich aus:

  • Studium/Ausbildung - Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit Schwerpunkt Informationstechnologie/Informatik, MINT-Fächern oder der Sozialwirtschaft, dem Gesundheitswesen oder vergleichbaren Bereichen
  • Motivation - Leidenschaft für die Bereiche Sozialwirtschaft und Gesundheitswesen sowie Empathie für die Themen der hier tätigen Menschen
  • Softskills - Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit für Beratungs- und Change Managementgespräche, Kundenorientiertes Auftreten und Teamfähigkeit
  • Flexibilität - Lust auf Dienstreisen und Kundenbesuche vor Ort
  • Sprache - Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Nice to have - Erste Erfahrungen in IT-/Digitalisierungsprojekten durch Praktika/ Werkstudententätigkeiten

Das bieten wir zusätzlich:

  • Flexibles und hybrides Arbeiten - Im Rahmen der Projekte freie Arbeitszeiteinteilung und mobiles Arbeiten. Besondere Flexibilität in Hinsicht auf Dein Studium.  
  • Verantwortung - Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten - Individuelle Weiterbildung, Coachings und Zertifizierungen im Rahmen deiner persönlichen Weiterentwicklung
  • Hier ist immer etwas los - Gemeinsame Aktivitäten und Team-Events
  • An morgen Denken - Ein betriebliches Altersvorsorgeprogramm
  • Feelgood & Health - Firmeneigener Feelgood Manager und Teilnahme am Job-Rad
  • Rabatte - Zugang zu Mitarbeiterrabatten bei über 500 Partnern

Was macht unsere Abteilung aus?

Die Veränderungen in Gesellschaft und Wirtschaft haben auch massive Auswirkungen auf das Sozial- und Gesundheitssystem in Deutschland. Unsere Abteilung „Digitales für Menschen“ ist IT- und Digitalisierungsspezialist für soziale, öffentliche und kirchliche Organisationen sowie dem Gesundheitswesen. Wir unterstützen unsere Kunden von der Strategiedefinition und Innovationsberatung bis zur Umsetzung von Programmen und einzelnen Projekten. Unsere interdisziplinäre Abteilung mit unterschiedlichstem Branchen Know-How freut sich auf DICH als neueste Bereicherung für das Team!